Kodi / XBMC Einstellungen für Sybu Fernsteuerung

sd_kodi_96

Folgende Einstellungen müssen in Kodi vorgenommen werden.

Kodi (v17 – Krypton) – Einstellungen=Standard

System > Dienste  > Steuerung  > Web server > Steuerung über HTTP erlauben > Aktiviertsd_screenshot32
System > Dienste  > Steuerung  > Web server > Port > 8080
System > Dienste  > Steuerung  > Web server > Username> kodi
System > Dienste  > Steuerung  > Web server > Passwort>
System > Dienste  > Steuerung > Anwendungskontroll > Fernsteuerung durch Programme auf diesem Rechner zulassen > Aktiviert
System > Dienste  > Steuerung > Anwendungskontroll > Fernsteuerung durch Programme auf anderen Rechnern zulassen> Aktiviert
System > Dienste > Allgemein > Zeroconf > Verfügbare Dienste anderen Systemen melden > Aktiviertsd_screenshot32

(If this option is missing you likely have an Android box/device. Kodi v17 on Android does not have Zeroconf support (it was removed – please ask on the Kodi forum to reinstate this functionality).   This is a Kodi issue, not the remote.  The Sybu Remote will not be able to automatically discover Kodi,  please manually setup as explained in section ‘If Sybu App does not automatically find Kodi‘)

Kodi Neustarten
Kodi Windows:  Windows Neustarten. Kodi Neustarten
Kodi Android:  Android Neustarten. Kodi Neustarten.

Kodi (v12 – v16)  – Einstellungen =Standard

System > Einstellungen > Dienste > Webserver > Steuerung über HTTP zulassen
System > Einstellungen > Dienste > Webserver > Port  > 8080
System > Einstellungen > Dienste > Webserver > Benutzername> kodi
System > Einstellungen > Dienste > Webserver > Passwort>
System > Einstellungen > Dienste > Fernbedienung > Fernsteuerung durch Programme auf diesem Rechner zulassen
System > Einstellungen > Dienste > Fernbedienung > Fernsteuerung durch Programme auf anderen Rechnern zulassen
System > Einstellungen > Dienste >  Zeroconf > Zeroconf-Veröffentlichung

Kodi Neustarten
Kodi Windows:  Windows Neustarten. Kodi Neustarten
Kodi Android:  Android Neustarten. Kodi Neustarten.

Falls Sie die Warnung 'Zeroconf konnte nicht gestartet werden' erhalten, so stellen Sie bitte sicher, dass Apple’s Bonjour Dienst (www.apple.com/support/bonjour/ installiert ist. Dieser Dienst erlaubt der App den Kodi/ XBMC Host automatisch zu finden und dessen Hostnamen statt der IP Adresse zu verwenden.
Zeroconf info...

 

Firewall

Falls notwendig, Kodi / XBMC den Zugriff über die Firewall erlauben

 

App Setup

  • Drücken Sie i in der rechten oberen Ecke um die Einstellungen aufzurufen
  • Automatische Konfiguration eines Hosts: Drücken Sie „Discover Hosts“ um vorhanden Kodi / XBMC Hosts im Netzwerk zu finden. Wählen Sie danach den entsprechenden Host aus, dies beendet die Konfiguration. Sollten Sie einen Benutzername und ein Passwort vergeben haben, so folgen Sie bitte die folgenden Instruktionen für die „Mnuelle Konfiguration eines Hosts“
  • Manuelle Konfiguration eines Hosts. Werden keine Hosts automatisch gefunden, oder Apple’s Bonjour Dienst ist nicht installiert, oder Sie nutzen eine ältere Version von Kodi / XBMC, dann muss die Konfiguration der IP Adresse und der Ports manuell erfolgen. Hierzu geben Sie bitte die Werte in den entsprechenden Feldern ein.
    Hostname: IP Adresse des Kodi XBMC Media Players ( z.B. 192.168.100.20 )

    v17: Kodi IP addresse: SYSTEM > Systeminfomationen > Info >  IP-Addresse
    v12-v16:  Kodi IP addresse: SYSTEM > Systeminfo > Addresse > IP address

    Port: z.B.  8080 ( Muss mit dem Port des Kodi  übereinstimmen )
    Username: Optional ( Standard ist kodi für Kodi)
    Password: Optional ( Sofern Passwort in Kodi vergeben, muss dies übereinstimmen )

 

Bedienoberfläche

sd_xbmc_usage_v190_800_de

Time Adjust  – time scrubbing

sd_kodi_timeslider_scrubbing

 On Screen Navigation

sd_kodi_nav_repeat

 

sd_kodi_nav_gesture

Host Management – Delete Host

 

Like and Follow us on Facebook

 

 << Sybu Kodi / XBMC